Der Prozess des Ersetzens einer geklebten Metall-Gummi-Buchse durch eine Metall-Polyurethan- oder nicht geklebte Metall-Gummi-Buchse (Anleitung Nr. 21)

Nachfolgend finden Sie das Verfahren zum Ersetzen einer zweiteiligen geklebten Buchse durch eine geeignete zweiteilige, nicht geklebte Buchse:

Wie tausche ich eine zweiteilige Buchse richtig aus?

Vor der Demontage

Demontage

1

A – Teil drehen
B – Beim Auspressen mit der Presse auf die obere Fläche der internen Buchse drücken
C – Presse
D – Hilfsbuchse zum Auspressen
E – Innenbuchse
F – Querlenkerarm
G – Querlenkerarm mit Blöcken abstützen

2

Ordnungsgemäß demontiertes Element

Aufmerksamkeit!

Zur Erleichterung des Einbaus des neuen Bauteils ist eine Fase auszuführen. Vor der Montage reinigen Sie den gesamten Buchsensitz gründlich von allen Verunreinigungen.

A – Eine Fase auszuführen
B – Reinigen Sie von allen Verunreinigungen
C – Querlenkerarm
D – Außengummibuchse
E – Innenbuchse

Montage

1

A – Schmierstelle
B – Presse
C – Neuer PUR-/Gummieinsatz
D – Querlenkerarm

Den neuen Gummi-/PUR-Einsatz bis auf die Hälfte seiner Länge einpressen.

2

A – Schmierstelle
B – Presse
C – Innenbuchse
D – Neuer PUR-/Gummieinsatz

Während Sie auf die Innenbuchse drücken, drücken Sie den neuen Polyurethan-/Gummi-Einsatz auf die Hälfte seiner Länge und drücken Sie ihn dann auf die Metallbuchse

3

A – Zum Ausrichten drücken

Drücken Sie den neuen Einsatz, bis der untere Flansch aus dem unteren Teil des Querlenkers herauskommt.

4

Korrekt eingepresstes Element

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on print

Mehr in dieser Kategorie

Neuigkeiten – Juni 2024

Die letzten Neuigkeiten vor den Feiertagen umfassen ein vielfältiges Angebot, angefangen bei Buchsenbefestigungsbolzen für Autos wie Audi, Cupra, Seat, Skoda, Opel und

Więcej »

Do you want to be informed? Subscribe to our newsletter !

Wir möchten, dass die Nutzung unserer Website für alle Benutzer angenehm ist. Dies ist möglich durch die Speicherung von Cookies im Browser des Benutzers und die Verarbeitung anonymer Daten zu statistischen Zwecken durch TEDGUM Tadeusz Wojciechowski mit Sitz in Ruda Śląska 41-708, ul. Zabrzańska 22 und seine vertrauenswürdigen Partner. Unsere Datenschutzerklärung enthält alle Informationen zu Methode und Umfang der Datenverarbeitung. Der Benutzer kann jederzeit die Freigabe und Änderung der vom Website-Administrator gespeicherten Daten beantragen.