Austausch der Gummikomponenten der Klimakompressor Kupplung

1

Klimakompressor für Ford Mondeo MK 1. Die Gummibuchsen an der Kupplung müssen ersetzt werden.

2

Der erste Schritt besteht darin, die Kupplungsscheibe vom gesamten Kompressor zu entfernen. Ölen und rosten Sie die Anschlüsse, bevor Sie die Schrauben lösen.

3

Kilmakompressorscheibe ausgebaut.

4

Hebeln Sie die Kupplungsscheibe, um sie vom Kompressor zu trennen. Das Metall sollte an jeder Buchse abgehebelt werden.

5

Das Foto zeigt, wie Gummirückstände von den Dornen ausgebaut werden.

6

Vor dem Einbau neuer Gummibänder sollte die Oberfläche geschmiert werden, was den Einbau erleichtert und die Möglichkeit von Beschädigungen der Gummikomponenten bei der Montage minimiert.

7

Das Bild zeigt einen Reparatursatz mit der Referenznummer 00226456 (Gummibuchse: 00223126)

8

Ziehen Sie mit einem Spezialwerkzeug den Flansch aus der Gummibuchse durch das Loch in der Metallplatte.

9

Korrigieren Sie die Flanschposition wie in der Abbildung gezeigt.

10

Schmieren Sie die Löcher in den Buchsen, um die Montage der Kompressorkupplung am Kompressordruckelement zu erleichtern.

11

Das Foto zeigt zwei Elemente, die wir in der nächsten Operation zusammenfügen werden.

12

Die Dorne am Kompressordruckelement sollten auf die Löcher in den Buchsen gerichtet und vorsichtig gedrückt werden, bis das Kupplungskompressor-Druckelement auf den Gummiflanschen der Buchse aufliegt. Wiederholen Sie den Vorgang für jede der drei Buchsen.

13

Korrekt montierte Kompressorkupplung mit Kompressorpresselement.

14

Ziehen Sie nach Abschluss der obigen Schritte die Kupplungsscheibe zusammen mit dem Presselement am zweiten Teil des Kompressors fest.

Das oben gezeigte Handbuch ist nur eine Präsentation, die zeigt, wie der Reparaturvorgang durchgeführt werden kann. Die Firma TEDGUM® haftet nicht für Fehler im Handbuch und falsche Interpretation des Handbuchs. Reparaturen sollten von geschultem Personal mit geeigneten Werkzeugen und unter Wahrung aller Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt werden. Alle Rechte vorbehalten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on print

Mehr in dieser Kategorie

Do you want to be informed? Subscribe to our newsletter !