obraz gumy i łączniki stabilizatora

Stabilisator Buchsen und Verbindungsstangen

In der Mitte einer Kurve kippt jedes Fahrzeug durch die Zentrifugalkraft in die entgegengesetzte Richtung zur Richtung der Kurve. Auf der einen Seite des Fahrzeugs biegt sich die Federung und auf der anderen streckt sich. Um einem übermäßigen Wanken der Karosserie entgegenzuwirken, setzten die Automobilhersteller eine Verbindung von Radaufhängungen ein, die sich auf derselben Achse wie der Stabilisator befanden. Die Begrenzung der Neigung des Fahrzeugs in Kurven erhöht das Vertrauen und das Sicherheitsverhalten erheblich.

Das Einzelrad ist über die Stabilisatorverbindung, die auch Schwingungsdämpfer sind, mit dem Stabilisator verbunden. Die Stabilisatorbuchsen, die das letzte, aber äußerst wichtige Element des Systems sind, spielen ebenfalls die gleiche Rolle. Diese Elemente haben einen hohen Einfluss auf den Reisekomfort. Wenn sie beschädigt sind, verursachen sie unerträgliche Vibrationen und Geräusche von der Aufhängung. Deshalb ist es wichtig, dass sie sorgfältig aus ausgewählten Materialien von höchster Qualität hergestellt werden. Unsere Elemente gewährleisten einen sicheren und langfristigen Betrieb.

 

Andere Einträge für diese Produkte:

Do you want to be informed? Subscribe to our newsletter !